Home > Kurs- & Seminarangebot > Autogenes Training

Autogenes Training (nach Schultz)

& Progressive Muskelrelaxation (nach Jacobsen)


Das Autogene Training ist das klinisch am intensivsten erforschte Entspannungsverfahren, seine Wirksamkeit hat weltweit Anerkennung gefunden. Diese konzentrative Selbsthypnose ohne Hilfsmittel gelingt fast jedem Menschen nach einigen Wochen konsequenten Übens, und das geschieht am besten unter Anleitung und in einer Gruppe.
Der Lohn der Mühe: Die Fähigkeit, im eigenen Körper jederzeit und gezielt eine Entspannungsreaktion auslösen zu können: die sicherste Vorbeugung gegen alle stressbedingten Erkrankungen, - ein Leben lang.

Nun ist die Autosuggestion nicht auf Anhieb jedermanns Sache. Darum unterstützen wir den Lernprozess durch Elemente aus der Progressiven Muskelrelaxation, die auf den auf Aktivität ausgerichteten Entspannungs-suchenden zugeschnitten sind und damit den Lernerfolg für alle TeilnehmerInnen sichern.

Seminarleiter:
Irene Dreißig (Entspannungstherapeutin) & Reinhard F. Spieß HP(Psych)

Termine: 12 Termine à 60 Min in jedem Halbjahr;
donnerstags: 13.00 – 14.00 Uhr oder 17.30 - 18.30 Uhr
(nur außerhalb der Schulferien und nach einem besonderem Plan)

Raum: ITZ – Meditationsraum

Kosten:150,- im Halbjahr.
Keine Erstattung durch GKV oder PKV möglich. Aber: Wer einmal einen Halbjahreskurs gebucht hat, nimmt (so sie/er mag) kostenfrei an allen weiteren Übungsterminen des folgenden Halbjahres teil.
Die "Zentrale Prüfstelle Prävention" der Krankenkassen zertifiziert dieses Konzept nicht. Das ist sehr schade, denn ein 8 Termine über drei Monate umfassender Kurs - so, wie die Krankenkassen ihn bezuschussen - ist bekanntermaßen nicht geeignet - weil zu kurz -, um nachhaltig AT zu erlernen, sprich: eine willentliche Umstellung des vegetativen Nervensystems weg vom Stress und hin zur Entspannung sicher auszulösen. Das wiederum könnte jedoch sogar eine gewisse Logik haben. Vielleicht ist es ja tatsächlich so, dass die Institutionen unseres marktwirtschaftlich und profit-orientierten öffentlichen Gesundheitswesens den kranken Menschen als kranken Kunden brauchen, - ein Leben lang .....

Anmeldung bei den Übungsterminen schriftlich ...

Flyer als PDF-Download